Einsam oder Allein?

Ich habe das Gefühl, dass das allein Sein in unserer Gesellschaft verdammt verpöhnt ist. Wer allein ist, alleine im Café sitzt, alleine ins Kino geht oder einfach nur laut ausspricht, ich bin gerne mal einfach nur mit mir selbst, der hat doch eigentlich direkt ein Problem. Ganz schnell kommt dann die Frage, geht es dir gut? Hast du keine Freunde? Keinen Partner? Wie lange bist du denn schon so schrecklich einsam? Du Armer. Das tut mir so leid für dich…

Sich einsam oder allein zu fühlen sind doch aber zwei Paar Schuh. So kann ich alleine in meinem Zimmer sitzen, ein Buch lesen, Musik hören, eine Serie schauen, kochen und backen oder in Tagträumen schwälgen und ich bin dabei glücklich. Ich kann mich allein in mein Lieblingscafé setzen, am Rhein entlang schländern oder eine Fahrradtour durch den Stadtwald machen und mich dabei genau richtig fühlen. Dies bedeutet nicht, ein Einsiedlerdasein zu pflegen und nicht mit anderen auszugehen oder etwas zu unternhemen. Es ist einfach schön auch mal etwas Zeit nur mit sich selbst zu verbringen, die Beziehung zum eigenen Ich zu pflegen und dabei mit sich selbst im reinen zu sein.
Continue reading „Einsam oder Allein?“

Advertisements

Entscheidungsunfreudigkeit

Ich bin nicht gut im Entscheiden.
Doch Entscheidungen sind im Leben nicht zu vermeiden.
Nicht selten muss ich auf Adenauer zurückgreifen und wagen,
„Was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern“ zu sagen.
Das ist anstrengend, verwirrend und unbefriedigend.
Weder aufschlussreich, noch gewinnbringend.
Nicht nur für euch, die mit mir zusammen die Welt erkennen, planen und verleben wollen.
Für mich selber ist es wie Flipperkugel rauf und runter rollen. Hier geht´s weiter!

Schlagwort Selbstoptimierung

Gut ist nicht gut genug! Der Umsatz, die Hobbys, der Lebenslauf, unsere Partner und wir selber könnten noch optimaler sein. Doch die Jagd nach Perfektion ist ein Stolperstein, denn manchmal bleibt das Perfekte eben unerreichbar. Den ganzen Tag sind wir damit beschäftigt uns selbst zu optimieren und jede erdenkliche Herausforderung zu meistern. Und das ist ja auch nicht unbedingt schlecht, wir wollen doch weiter und höher hinaus im Beruf, in der Schule oder einfach in unserem Geist. Doch werden wir dabei vielleicht zu Karrieresoldaten, haben wir den Gong nicht gehört als unser Herz uns riet einfach einmal innezuhalten? Continue reading „Schlagwort Selbstoptimierung“

London for four Days

Ich bin wieder zurück mit einem Koffer voller schöner Erinnerungen, über 400 Touri-Fotos und einer neuen Sehnsucht nach Great Britain.
Für vier Tage reiste ich per Flieger in das schöne und schnelle London. Denn nach unserem bestandenen Abitur wollten wir Freunde uns einfach mal etwas gönnen und dabei entschieden wir uns für Great Britain mit seinen falsch fahrenden red buses and black taxis, seinen höflichen cockneys und seiner grausamen Verwirrung durch pound and pence. Zum Reisebericht →

Hansestadt Hamburg

Hamburg ist für mich eine der schönsten Städte Deutschlands – Mit seinem einzigartigen Hafen, den traumhaftschönen Kirchen, der berühmten Alt- und Speicherstadt und seinen faszinierenden Geschichten und uralten Legenden.
Hamburg zieht mich immer wieder in seinen Bann und verwandelte sich so in einen alten Bekannten, einen guten Freund und vielleicht sogar in eine wahre Liebe.
Continue reading „Hansestadt Hamburg“

Endgiftungskur Urlaub

Urlaub und erstmal krank, wer kennt das noch?

Nach Klausurphase, Unistress oder Arbeitswut im Bürodschungel, freuen wir uns alle auf unseren wohlverdienten Urlaub.
Endlich wieder Zeit fürs Hobby haben, Unternehmungen mit Freunden nachholen, eine Reise an den Strand oder in die Berge, sich endlich mal wieder um den Körper kümmern und natürlich mal so richtig Ausschlafen.
Doch aus all diesen Gute-Laune-Träumen wird erstmal nichts, denn wir liegen flach. Continue reading „Endgiftungskur Urlaub“