Wieder Alleine

Liebeskummer

Dumpf und schwer schlägt das Herz in meiner Brust,
Stechend scharf durchdringt mich der Verlust.

Quälend kriecht mir die Einsamkeit die Wirbelsäule hoch,
Boshaft und höhnisch setzt sie sich fest in meinem Nacken.

Laut und lähmend nimmt mich der Liebeskummer ein,
Allgegenwärtig schleicht er sich in meinen Alltag.

Morgens möchte ich nicht mehr erwachen,
Abends schlafe ich nicht ein.

Während ich in einem Moment drohe zu zerbrechen,
Werde ich im nächsten Moment von leerer Taubheit erfasst.

Ich hätte nicht gedacht, dass es so schmerzhaft werden würde,
Doch es zeigt wohl wie wahrhaft ich dich habe geliebt.

Ich danke dir für zwei wundervolle Jahre,
In meinem Herzen haben sie einen festen Platz.

Du warst wie ein zu Hause für mich,
Geborgenheit, Liebe und Zuneigung lernte ich durch dich verstehen.

Deine starken Arme haben mich gehalten,
Der Herzschlag in deiner Brust hat mich beruhigt.

Du warst mir mehr als die aufregende rosarote Liebe,
Du warst mein bester Freund, mein Gefährte, mein Begleiter.

Du hast mich vor Bösem beschützt,
Freude und Glück mit mir geteilt.

Hand in Hand sind wir gegangen,
Gegenseitig haben wir uns den Rücken gestärkt.

Doch nichts von alle dem ist länger wahr,
Denn du bist nicht mehr da.

Getrennt wie ein abgeklärtes Paar,
Gehen wir nun allein unserer Wege.

Es war kein Platz mehr für mich in deinem Leben,
Deine kalte Schulter hat mir den Laufpass gegeben.

Du warst nicht länger der den ich kannte,
Kalt und abgeklärt wurde dein Gemüt.

Wut auf deine Situation war das worin du dich verranntest,
Der Zorn hat deine Seele getrübt.

Ich möchte nicht länger dein Ballast sein,
Und du auch nicht mein.

So ist es vorbei.

Trotz des Schmerzes den ich nun verspüre,
Wäre es wohl umso schrecklicher gewesen,
Nicht zu erfahren wie es ist von dir geliebt zu werden.
Deine Bekanntschaft war eine Bereicherung,
Deine Liebe mein wertvollstes Gut.

Letztendlich kann man im Leben nicht verhindern verletzt zu werden,
Aber man kann sehr wohl mitbestimmen von wem.
Ich bin zufrieden mit meiner Wahl,
Du auch?

Liebeskummer

Advertisements

Hinterlasse ein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s